• 200 g Makkaroni-Nudeln oder Spaghetti
  • 150 g braune Champignons
  • 1 rote Paprikaschote
  • 150 g Porree
  • 100 g Bacon oder Frühstücksspeck
  • 150 ml Milch
  • Eier
  • 3-4 Stängel Thymian
  • Salz
  • Pfeffer

Die Nudeln in reichlich Salzwasser kochen. Abgießen und abtropfen lassen.
Gemüse putzen und abbrausen. Die Pilze halbieren. Die Paprika in Stücke schneiden und den Porree in schmale Ringe schneiden. Den Thymian ebenfalls abspülen, trocknen und dann die Blättchen abzupfen.
Den Bacon in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig anbraten. Danach den Bacon herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Jetzt das Gemüse in der Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Milch und Eier verquirlen und ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen. Jetzt den Thymian hinzugeben.
Die Nudeln sollten in der Zwischenzeit fertig sein. Die geben wir nun mit in die Pfanne zum Gemüse. Die Eiermilch darübergießen und in der geschlossenen Pfanne bei mittlerer Hitze etwa 12-15 Minuten fest werden lassen.

IMG_1988.JPG

Advertisements