• 900g Kartoffeln
  • 300g Möhren
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL saure Sahne
  • 4 EL Frischkäse mit Kräuter
  • 1 Liter Brühe
  • 1 TL Öl
  • Cayennepfeffer
  • Thymian (nach Geschmack)
  • Salz
  • Pfeffer
  • nach Bedarf Wiener Würstchen

Kartoffeln und Möhren schälen und in Würfel schneiden. Zwiebeln abziehen, klein hacken und im Öl andünsten. Direkt Thymian hinzugeben und mit andünsten.
Die Möhren und Kartoffeln zugeben und kurz mit anschwitzen. Dann die Brühe zugießen, bis alles fast bedeckt ist. Auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die alles gar ist.

Nachdem die Zutaten gar sind, den Pürierstab hinein und alles cremig pürieren.
Frischkäse und saure Sahne zugeben und einrühren. Mit Cayennepfeffer abschmecken. Eventuell Salz und Pfeffer nach belieben.

Nun noch die Wiener erwärmt, klein geschnitten und hinzubegeben.

Lasst es euch schmecken.

Advertisements