Das Homöopathische Laboratorium A. Pflüger GmbH & Co. KG bietet ab sofort zwei biochemischen Salze als Creme zum auftragen auf die Haut an. Biochemie Creme Nr. 1 mit dem Inhaltsstoff Calcium fluoratum D12 und die Biochemie Creme Nr. 11 mit dem Wirkstoff Silicea D12. So gibt es Biochemie Pflüger (Schüßler Salze) nicht nur als Tabletten oder laktosefreie Tropfen sonder nun auch als Creme zur äußere Anwendung an unseren gewissen Problemzonen.

Biochemie Pflüger Nr. 1 Calcium fluoratum
Biochemie Pflüger Nr. 1 Calcium fluoratum

Die Nr. 1 der Schüßler Salze
Das enthalten Salz „Calcium fluoratum“ ist gut für unser Bindegewebe. Teile der Haut, der Blutgefässe und Knochen gehören zum Bindegewebe, weshalb Calcium fluoratum vor allem für das Gewebe fördernd wirkt. Es sorgt für Festigkeit und Elastizität in den obersten Hautschichten.

Biochemie Pflüger Nr. 11 Silicea
Biochemie Pflüger Nr. 11 Silicea

Das Schüßler Salz Nr. 11
Das hier enthaltene Salz „Silicea“ eignet sich hervorragend gegen Falten, Orangenhaut, Schwangerschaftsstreifen und auch blaue Flecken. Im Ganzen festigt es das Bindegewebe und sorget für den Aufbau der Haut.

Die Grundlage der Biochemie Creme von Pflüger ist absolut hautverträglich, zieht schnell ein und wird vollkommen natürlich ohne jegliche umweltgefährdende Stoffe wie z.B. Rückständen der Erdöldestillation hergestellt.

Hier könnt ihr Biochemie Pflueger Cremes bekommen.

Ähnliche Artikel: Die Heiße 7 und ihre Anwendung

Advertisements